Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Anzahl Mitglieder: 1,528
Neuestes Mitglied: Beeirekee37
Empor - Uetz 7:1
Das Spiel stand aufgrund der grenzwertigen Bodenverhältnisse kurz vor der Absage.
Das beeindruckte Kamern aber keineswegs. Die Empor-Elf nahm von Beginn das Spiel in die Hand und holte sich durch die frühe Führung zusätzliche Sicherheit.
Kreisoberliga-Schlusslicht Uetz bemühte sich zwar, kam aber kaum gefährlich vor das Tor.
„Auf unserer Seite ist nichts angebrannt“, kommentierte Kamerns Spielertrainer Benjamin Scheel die schwachen Angriffsbemühungen der Gäste.
Empor - Weiss Blau 6:1
Im Kaltstart zum Nachholspiel gegen Weiss Blau Stendal und dem Abschluss der Hinrunde

Mit diesem Kantersieg schiebt sich Kamern erstmal auf den zweiten Platz im Klassement. Die Stendaler, die in der Winterpause viele Spieler verloren, müssen sich nun neuformiert erstmal zu recht finden. Martin Bartsch brachte Kamern bereits nach acht Minuten 1:0 in Führung. Bis zur Pause legten Domenico Schluricke (2 Tore) und Christoph Przyborowski drei weitere Treffer nach.
HKM 2018
Die Emporer haben den SV Grün Weiss Staffelde(3:0), den Post SV Stendal(2:1) und
die SpG FSV Havelberg/TuS Sandau(4:1) hinter sich gelassen.
Danach konnte man BW Schollene im Ausscheidungsspiel 2:1 besiegen und
nun erneut zur HKM Endrunde fahren.

KfV Altmark Ost:
Der SV Empor Kamern, selbst Titelträger im Jahr 2011, ist quasi ein Stammgast bei der HKM-Endrunde. Auch in diesem Jahr qualifizierte sich Empor eindrucksvoll. Durch eine sehr strukturierte Herangehensweise gelangen in der Vorrunde in Havelberg vier Siege in vier Spielen.
„Unser Ziel kommt ein wenig auf unsere Spielerauswahl in Goldbeck an. Sollten alle an Bord sein, streben wir im Idealfall den zweiten Platz in der Gruppe an. Ansonsten natürlich eine gute Leistung! Ein Tor und ein Punkt sind das Minimalziel. Favoriten sind ganz klar Schinne und Tangerhütte“, heißt es aus Kamern.
Schöne Feiertage wünscht der SVEK
FuPa Auswertung der KOL
Das Spieljahr 2017/18 hat sich in die Winterpause verabschiedet und wir blicken nochmal auf die erste Hälfte der Saison zurück. Welches Team konnte vor heimischer Kulisse überzeugen und wer sammelte auf fremden Plätzen bislang die meisten Zähler? Zudem schauen wir auf die Zuschauerstatistiken sowie die treffsichersten Spieler der Hinrunde. Auch die Dauerbrenner der Liga bleiben nicht unerwähnt. Die Statistiken der Kreisoberliga:
Link
Nächstes Spiel

Sommerpause

Datum: 18. August 2018 15:00
Spielort: Kamern
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Hier klicken um Dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Sponsoren