Berkau - Kamern 3:0
Geschrieben von macgyver am 02. Mai 2018 07:50
Nach fünf Niederlagen in Folge hat Empor Kamern seine Talfahrt in der Kreisoberliga gestoppt.
Kamern hatte eigentlich mit etwas mehr Gegenwehr gerechnet, dominierten aber von Beginn an das Spiel und führten zur Pause schon sicher mit 3:0.
„Berkau fand fast gar nicht statt, bei besserer Chancenverwertung hätten wir sogar höher führen können“, erklärte Empor-Trainer Holger Krone. Nach dem Seitenwechsel gelang der KSG zwar der 1:3-Anschlusstreffer, viel mehr war aber nicht drin.
„Ich bin froh über den Sieg!“, sagte Holger Krone.
Erweiterte News
Spiel wurde vom Sportgericht des KfV gewertet, Kamern hatte einen gesperrten Spieler eingesetzt.